Neues von Joola

die neue Plattform des Vereins

Moderatoren: admin, Weidlix, Peter Becker, Mods

Neues von Joola

Beitragvon Peter Becker » 12.07.2019 16:15

Hallo zusammen,
ich möchte Euch kurz ein paar Infos zukommen lassen.
Mittlerweile sind alle neuen JOOLA-Hölzer verfügbar, außer das neue Rossi Emotion PBO-c, das wird Ende August erwartet.
ich habe das Holz getestet, hier meine Eindrücke:
Es ist deutlich schneller als das Rossi Emotion. Ich konnte den Ball deutlich am Schläger spüren, aber der weiche Anschlag, welches ich am Rossi Emotion sehr schätze, ist bei dem neuen Holz nicht so sehr ausgeprägt, geschuldet der höheren Geschwindigkeit, nehme ich an. Ich würde es Geschwindigkeitstechnisch bei Zelebro einordnen.
Die anderen Hölzer hatte ich während der Entwicklung in der Hand, aber die jetzt gelieferten Hölzer werde ich erst noch testen.
Ebenfalls lieferbar ist der neue Rhyzer Pro 45, welcher ein (Rotations-)Update für alle bisherigen Maxxx 450 und Rhyzm-P Spieler ist.

Zur neuen Saison hat JOOLA die Preise um ein / zwei Euro für ein paar Beläge angehoben, wie zbsp die Maxxx-Serie, Rhyzm-Serie. Zudem werden ein paar Produkte aus dem Programm genommen:

- Aruna Holz Serie

- Badman Reloaded

- Schwammstärke 1.2 bei Octopus

- Und bei einigen Belägen die Stärken 1.8

Bekleidungen sind auch, bis auf den Hoody (diese Woche) und die Schuhe NexTT (in drei Wochen, KW 30) komplett, die neuen Taschen treffen die Tage bei JOOLA ein.

Ab sofort sind unsere Sommer-Angebote verfügbar, hier der Link: https://www.tt-megastore.de/angebote/sommer-sale.html

Neu im Programm ist ebenfalls der Tisch World Cup 25-S ITTF, der aktuell bei der Senioren-EM das erste Mal eingesetzt wird und auf große Begeisterung gestoßen ist. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um Platten mit 25mm, wodurch der Ballabsprung sehr einheitlich sein soll. Attraktiv ist auch der günstige Preis von 595,- €. Die Tische werden komplett in China produziert, somit ist die Oberfläche anders als bei den Tischen, die bei JOOLA produziert werden. Beim Testen habe ich festgestellt, dass die Prime-Bälle nicht so stoppen, sondern „normal“ bei Schupfbällen springen.

Das war´s erstmal.
Gruß
Tanja Krämer
Tischtennis ist nicht alles, aber schön ist es
Benutzeravatar
Peter Becker
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 30.10.2005 17:02

Zurück zu Allgemeines Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron